Der Hochleistungseindicker AKA-SET ist eine Spezialapparat für die Prozesswasseraufbereitung, Eindickung von Suspensionen und Reduzierung des Schlammvolumens.

Wirkungsweise

Durch die Zuführung der Aufgabesuspension in die Filterzone kommt es zur Bildung von Makroflocken. Diese sedimentieren mit höherer Geschwindigkeit als die Mikroflocken herkömmlicher Eindicker. Hieraus resultieren höhere Klärflächenbelastungen und kleinere Eindickerdurchmesser im Vergleich zu den üblichen statischen Eindickern.

Eigenschaften und Vorteile

  • Hohe Klärflächenbelastung
  • Gleichmäßig hohe Schlammkonzentration
  • Vollautomatischer Betrieb
  • Niedrige Energiekosten
  • Fertigung aus angepassten und korrosionsbeständigen Materialien (Stahl, Edelstahl)
  • Beschichtung mit chemikalien- und korrosionsbeständigen Materialien als Option (Gummi, PU, Keramik)
  • Optional: Anhebbares Krählwerk

Anwendungen und Beispiel-Zeichnungen

 

Eindicker AKA-SET konische Ausführung

  • Mineralprodukt (Kaolin, Salz, Ton)

Eindicker AKA-SET Flachboden Ausführung

  • Mineralische Abfälle (Sand-, Schlacken-, und Bodenaufbereitungsschlamm)

Für mehr Informationen:
KONTAKT

Zurück zur Übersicht:
ZURÜCK